Jeaunaux-Robin Le Dessous de la Cabane Brut Rosé

42,00

Enthält 19% MwSt.
(56,00 / 1 L)
zzgl. Versand

Ein runder, ausbalancierter Körper mit opulenten Fruchtaromen, der Lust auf mehr macht. Dieser Rosé ist wirklich entspannt und einladend.

27 vorrätig

Artikelnummer: jeaunaux-robin-le-dessous-de-la-cabane-brut-rose Kategorien: , , , , , Schlagwörter: ,

Beschreibung

Der Champagner

Der Name der Lage “Le Dessous de la Cabane” – die Unterseite der Hütte ist ein klassischer Fall von Understatement. Sie steht für eine Mischung aus Mergel und Kreideboden, die diese Region der Champagne besonders macht. Der Champagner von Jeaunaux-Robin erbt hierdurch eine besondere Mineralität bei gleich opulentem Geschmack nach rotbeeriger Frucht. Mit seiner etwas höheren Dosage von 8g und seiner pikanten Säure wirkt der Rosé entspannt und einladend. Das Cuvée aus 60% Meunier, 30% Pinot Noir und 10% Chardonnay (inklusive 15% rotem Pinot Meunier aus 2013) wird in Edelstahl und Holz ausgebaut.

Tasting Note

  • Im Glas tief lachsfarben mit feinem Mousseaux.
  • In der Nase entfalten sich rotbeerige Früchte wie Erd- und Himbeeren, darunter auch säurehaltige Gojibeeren, rote Johannisbeeren. Zudem zeigt der Dessous de la Cabane eine deutliche Mineralität und Pikantheit.
  • Sehr balanciert am Gaumen mit Frische mit sauren Noten und der leichten Bitterkeit von Grapefruit.

Passt zu

  • Gerichten mit Ente und Wurzelgemüse.
  • Auch sehr passend zu leicht geräuchertem Lachs.
  • Auch nussige Desserts mit heller Schokolade und Beeren begleitet er hervorragend.

Das Champagnerhaus Jeaunaux-Robin

Das Weingut Jeanaux-Robin wurde 1950 von den Eltern Cyril Jeaunaux’ gegründet. Die Weinberge liegen ganz im Süden der Côte des Blancs in der Nähe des Ortes Talus-Saint-Prix in einer sehr ländlichen Gegend. Abseits des Glitzers und des Luxus der Champagne. Durch umliegende Hügel weht eine kühle Brise, wodurch die Reben oft dem Spätfrost ausgesetzt sind. Deshalb setzt man hier auf den Pinot Meunier, welcher bestens darauf vorbereitet ist. Auch der hohe Anteil an Feuerstein garantiert eine perfekte Grundlage für den Anbau des Meunier. Zusätzlich kommt ein kleiner Anteil der Trauben von der Côte des Bar. Die Weine werden neben Edelstahlfässern auch in gebrauchtem Barrique ausgebaut und ein biologischer Säureabbau größtenteils vermieden. Somit erlangen die Champagner etwas Individuelles und Ehrliches, indem sie Säure, Mineralität und Trinkfluss kombinieren. 

Zusätzliche Informationen

Produkt Besonderheiten

Champagnerhaus

Jeaunaux-Robin

Größe

0,75l

Geschmack

fruchtig, Grapefruit, pikant, reife Frucht

Dosage

Brut

Alkoholgehalt

12,0 % vol

Rebsorten

60% Pinot Meunier, 30% Pinot Noir, 10% Chardonnay

Passt zu

Dessert, Ente, Lachs

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

0
0 Bewertungen
0
0
0
0
0

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.