Krug Grande Cuvée

239,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Der unbestrittene Heilige Gral der Nicht-Jahrgangs-Champagner – kühn und doch raffiniert im Geschmack und von Weinliebhabern und Sammlern gleichermaßen begehrt.

6 vorrätig

Beschreibung

Der Champagner Krug Grande Cuvée 170ième Édition

Die 170ième Édition von Krug Grande Cuvée besteht aus 195 Weinen aus 12 verschiedenen Jahrgängen: der jüngste, der auch der dominierende Jahrgang ist, stammt aus dem Jahr 2014, der älteste aus 1998. Alle Grundweine werden nach Weinbergsparzellen getrennt, einzeln verkostet und von Julie Cavil, der Chefin der Kellerei, sorgfältig ausgewählt, um jedes Jahr eine einzigartige jahrgangsübergreifende Assemblage zu erhalten. Jede Édition von Krug Grande Cuvée wird aus allen drei Hauptsorten der Champagne hergestellt: Pinot Noir, Chardonnay und Pinot Meunier. Bei der 170ième Édition machen Reserveweine aus der umfangreichen Sammlung des Hauses 45 % der endgültigen Mischung aus. Das Ergebnis ist ein komplexer, lebendiger Champagner mit einem knackigen, sauberen Abgang.

Für alle, die neugierig auf die Herkunft ihrer Flasche sind: Ein sechsstelliger Code auf dem Rückenetikett jeder Krug Grande Cuvée-Flasche verrät nach Eingabe auf der Krug-Website oder in der App, welche Jahrgänge, Trauben und Cru-Lagen in dieser speziellen Mischung enthalten waren. Krug schlägt auf diesen Seiten nicht nur passende Speisen, sondern sogar musikalische Begleitung des Champagners vor.

Tasting Note

  • Im Glas ein helles Goldgelb mit feiner, lebhafter Perlage.
  • In der Nase blumige Noten von weißen Blüten, getrockneten Zitrusfrüchten, aber auch wärmere Aromen von Marzipan und Gebäck.
  • Am Gaumen hell und cremig, mit Noten von Nüssen und Zitrusfrüchten, Brioche und Honig.

     

Passt zu

  • Der Krug Grande Cuvée ist vielseitig – er passt zu gereiftem Parmesan, gegrilltem Steinbutt und Garnelen oder zu würzigeren Gerichten. Er macht sich auch gut als Aperitif gepaart mit kräftigen Käsesorten und Desserts wie Karottenkuchen und Käsekuchen.

 

Das Champagnerhaus Krug

Das prestigeträchtige Champagnerhaus Krug wurde 1843 von Joseph Krug mit einer kühnen Vision gegründet: jedes Jahr eine Prestige-Cuvée zu kreieren, unabhängig von den jeweiligen Witterungsverhältnissen. Um seinen Traum zu verwirklichen, wagte Joseph Krug einen Bruch mit dem Trend zum Jahrgangschampagners und begann mit dem Aufbau einer “Bibliothek” von Reserveweinen. Bis heute wird die Grande Cuvée jedes Jahr aus bis zu 250 verschiedenen Cru-Parzellen und bis zu 150 Reserveweinen aus mehr als 10 verschiedenen Jahrgängen gekeltert. Kein Wunder also, dass Krug als Meister der Assemblage-Champagner bezeichnet wird.

Eine interessante Tatsache: Krug würde heute nicht existieren, wenn nicht die Ehefrau von Joseph Krug II. die Leitung des Weinguts übernommen hätte, als ihr Mann während des Ersten Weltkriegs in Gefangenschaft war.

Seit seiner Gründung haben sechs Generationen der Familie Krug das Weingut geleitet: Olivier Krug ist noch immer Direktor des Hauses.

Zusätzliche Informationen

Produkt Besonderheiten

Alkoholgehalt

12,5 % vol

Champagnerhaus

Krug

Größe

0,75l

Rebsorten

51% Pinot Noir, 38% Chardonnay, 11% Pinot Meunier

Passt zu

Aperitif, Asiatischen Gerichten, Käse, Krustentiere