Benoit Marguet Ambonnay Grand Cru 2017

79,00

Enthält 19% MwSt.
(105,33 / 1 L)
zzgl. Versand

Ambonnay Grand Cru 2017 ist ebenso zugänglich wie komplex. Ein toller, charakterstarker Bio-Champagner aus dem warmen und sonnigen Jahrgang 2017.

Artikelnummer: benoit-marguet-ambonnay-grand-cru-2017-bio Kategorien: , , , , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Der Champagner

Knackig – Mineralisch – Prägnant 

Pinot Noir 69% und Chardonnay 31%  aus dem warmen Jahrgang 2017.

Die Trauben zu diesem Champagner stammen aus der Heimatgemeinde des Weinguts – Ambonnay (Marne). Alle Trauben werden einzeln in gebrauchten Holzfässern vergoren und ausgebaut. Der 2017er Ambonnay Grand Cru besteht zu mehr als zwei Dittel aus Pinot Noir, der Rest ist Chardonnay. Zero-Dosage mit lediglich einer minimalen Schwefelzugabe. Heraus kommt ein charakterstarker Champagner mit fruchtig, mineralischen sowie würzigen Aromen und einer animierenden Säure, die den Durst immens fördert.

Tasting Note

  • Im Glas strahlend und klar, ein helles Zitronengelb mit grünlichen Reflexen und feinen, sehr aktiven Perlen.
  • In der Nase zitrusgetrieben mit Nuancen von grünem Apfel und mineralischen Noten.
  • Am Gaumen Zitronengras und gelbfleischige Früchte, zarte Hefenoten in Kombination mit einer animierenden, gut eingebundenen Säure. Das Finale ist wieder von kalkigen Anklängen dominiert.

Passt zu

  • Sehr guter Aperitif.
  • Passt super zu vegetarischen Gerichten wie bspw. Gemüse-Tempura.
  • Außerdem ein super Begleiter zu Geflügel und Fisch.

Das Champagnerhaus Marguet

Das kleine Champagnerhaus Marguet liegt in der südlichen Montagne de Reims und wird durch Benoit Marguet bereits in der fünften Generation geführt. Das bringt den Winzer in die tolle Lage, mit Reben arbeiten zu können, die im Schnitt 38 Jahre alt sind. Benoit Marguet ist der festen Überzeugung, dass ein ehrlicher und geradliniger Champagner nur durch einen biologischen Anbau entstehen kann. Seine Weinberge werden noch mit Pferden gepflügt und alle Champagner werden in Holz ausgebaut.
Seit 2006 arbeitet Marguet mit Hervé Jestin zusammen, dem ehemaligen Kellermeister von Duval-Leroy. Jestin berät viele Champagnerhäuser, von ihm hat Benoit Marguet viel zu biodynamischem Weinbau gelernt.

Die Marguet Champagner sind fruchtbetonte, elegante aber auch kraftvolle Champagner. Meist ohne Dosage und mit würziger und manchmal rauchiger Note. Daher eignen sie sich übrigens auch hervorragend als Essensbegleiter.

Zusätzliche Informationen

Produkt Besonderheiten

Champagnerhaus

Marguet

Größe

0,75l

Geschmack

anspruchsvoll, experimentell, fruchtig-herb, mineralisch

Dosage

Zero Dosage / Brut Nature

Alkoholgehalt

12,5 % vol

Rebsorten

Pinot Noir 69%, Chardonnay 31%

Passt zu

Fisch, Geflügel, Gemüse, vegetarische Gerichte

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

0
0 Bewertungen
0
0
0
0
0

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.