Olivier Horiot 2014 Cuvée 5 Sens

69,00

Enthält 19% MwSt.
(92,00 / 1 L)
zzgl. Versand

Cuvée 5 Sens Brut Nature – ein ganz besonderer seiner Art! Hier stecken sagenhafte 5 verschiedene Rebsorten drin. Dieser Champagner fordert mehrere Sinne heraus 😉 

 

2 vorrätig

Artikelnummer: olivier-horiot-cuvee-5sens-bio Kategorien: , , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Der Champagner

20% Chardonnay, 20% Pinot Noir, 20% Pinot Meunier, 20% Arbanne, 20% Pinot Blanc: Dieser Bio-Champagner hat’s offensichtlich in sich! Auch aus dem Grund, dass die Weinreben auf Lehm-Kalkböden in den Weinbergen in Les Riceys wachsen und der Champagner dadurch erdige und mineralische Aromen gewinnt. Die Weine des 2014er 5 Sens gären langsam in fünf Fässern auf der Hefe, bevor sie für die zweite Gärung in die Flasche gezogen werden. Als Brut Nature, ohne Dosage, kräftig und füllig, allerdings halten sich die nussigen und hefigen Aromen auch nicht zurück. Auch fruchtige Noten von Apfel und Zitrone scheinen durch. Ein geradliniger Champagner mit aufregender Assemblage.  

 

Tasting Note

  • Im Glas ein zitronengelbes Farbspiel mit feiner Perlage. 
  • In der Nase super mineralisch: Hefe, nasse Kreide und Reife. Zitronenschale und Ingwer sind daneben aber nicht weniger präsent. Unauffällig kommt etwas gesalzenes Karamell und Krokant dazu. 
  • Am Gaumen, wie auch in der Nase, ausgesprochen mineralisch. Hier zeigt sich die Hefe und Mineralität des Champagners, daneben tauchen immer wieder Aromen von Apfel, Zitrone und Ingwer auf. Erscheint komplexer als der 5 Sens ist. Geradlinig und unkompliziert. 

 

Passt zu

  • Dieser Bio-Champagner ist perfekt als Speisebegleiter geeignet. Vor allem zu Fisch, wie Lachs, Meeresfrüchte oder Austern. Geht auch nach dem Essen zur Käseplatte mit mildem Käse oder Weichkäse. 

 

 

Das Champagnerhaus Olivier Horiot

Olivier Horiots Vorfahren haben schon seit dem 16. Jahrhundert Wein in Les Riceys angebaut und diesen traditionell an die Genossenschaft weitergegeben. Seit 2000 produziert das Haus des junges Winzers Wein (nicht üblich in der Champagne) und 2004 begann er, selbst Champagner biodynamisch herzustellen. Daraus ergab sich eine Reihe besonderer Jahrgangs-Champagner, die ein Jahr in Eichenfässern auf Feinhefe reifen. Die wahrscheinlich signifikanteste Besonderheit des Hauses Olivier Horiots ist, dass die Champagner aus nicht nur den drei üblichen Rebsorten, sondern auch aus den deutlich selteneren Sorten Arbanne, Pinot Blanc, Pinot Gris und Petit Meslier hergestellt werden. In der Vielzahl der Burgunderfässer, die sich im Weinkeller verbergen, befinden sich also einzigartige Cuvées, die Champagner mit besonderer Assemblage hervorbringen. 

Zusätzliche Informationen

Produkt Besonderheiten

Champagnerhaus

Olivier Horiot

Größe

0,75l

Geschmack

Hefe & Brioche, Mandel & Nuss, mineralisch

Dosage

Zero Dosage / Brut Nature

Alkoholgehalt

12,0 % vol

Rebsorten

20% Chardonnay, 20% Pinot Noir, 20% Pinot Meunier, 20% Arbanne, 20% Pinot Blanc

Passt zu

Austern, Fisch, Lamm, Wild

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

0
0 Bewertungen
0
0
0
0
0

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.